Kammerjäger
für Berenbach


✓ 24 Stunden Notdienst
✓ Faire Festpreise für alle Arbeiten
✓ Preise nach Verbraucherschutz
✓ Keine Anfahrtskosten!
✓ Kurzfristige Termine in dringenden Fällen

0170 939 10 53

Ihr Wohlbefinden steht an erster Stelle!



Schädlinge können sich im gewerblichen Bereich ebenso bemerkbar machen wie in privaten Haushalten. Als Kammerjäger sind wir in Berenbach meistens dort im Einsatz, wo Lebensmittel ohne Schutzverpackung aufbewahrt werden. Das können Produktionshallen genauso sein wie Großküchen, Lagerräume und Bürokomplexe. Mit uns haben Sie einen Kammerjäger in der Umgebung von Berenbach gefunden, der umgehend bei Ihnen vor Ort ist. Vertrauen Sie darauf, dass wir Sie mit umfangreichem Expertenwissen und effektiven Lösungen unterstützen.


Kammerjäger Berenbach – Hausmittel oder doch lieber ein Schädlingsbekämpfer

Es sind Mäuse, Ratten und viele andere Schädlinge, denen ein Kammerjäger im Gebiet Berenbach zu Leibe rücken muss. Zum einen machen die Schadtiere Lebensmittel unbrauchbar, indem sie offenstehende Lebensmittel anfressen. Zum anderen können die Tiere auf den Menschen gefährliche Krankheiten übertragen. Als erfahrene Kammerjäger im Großraum Berenbach wissen wir, dass Hausmittel höchstens bei einer wenig ausgeprägten Plage Wirkung zeigen. Wenn es tatsächlich zu einer Besserung kommt, dann meistens nur für kurze Zeit. Im schlimmsten Fall steckt hinter althergebrachten Hausrezepten ein Irrglaube, und die Tiere vermehren sich munter weiter. Nur ein ausgebildeter Kammerjäger für Berenbach kennt sich mit allen Facetten des Schädlingsbefalls aus und findet kosten- sowie arbeitseffiziente Mittel und Wege, um die Tiere schnell und dauerhaft zu entfernen. Dies gelingt häufig durch thermische Methoden oder dem Einsatz von Gas.


Wenn kleine Tiere zur großen Last werden – Ihr Kammerjäger bei Berenbach schafft Abhilfe

Auch der Schaden, den Insekten anrichten können, wird häufig unterschätzt. Wespen, Ameisen, Wanzen oder Schaben können durchaus zu einer unangenehmen Plage werden. Sobald Sie sich einen Kammerjäger in der Nähe von Berenbach wünschen, der mit biologischen Methoden vertraut ist, sind wir Ihre ideale Anlaufstelle. Gerade bei der Beseitigung von Insekten kennen wir umweltschonende Techniken, die in vielen Fällen einsetzbar sind.


Ihr Kammerjäger im Umkreis Berenbach für Holzbefall in jedem Ausmaß

Sie suchen einen Kammerjäger für Berenbach, der Holz- oder Bausubstanzen von Insekten befreit? Auch hier sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner. Oft sind es Möbel mit hohem Wert, die von Schädlingen befallen sind. Gerade beim Befall ganzer Dachstühle ist es wichtig, möglichst schnell einen Kammerjäger mit Einsatzgebiet Berenbach zu kontaktieren. Immerhin können Insekten nach und nach das Holz zersetzen und große Schäden anrichten, die nur mit großem Kostenaufwand wieder zu bereinigen sind. Als ausgebildete Kammerjäger bei Berenbach wissen wir, dass mit einer professionellen Begasung der Befall in kurzer Zeit eingedämmt werden kann.


Kammerjäger für Berenbach – geben Sie Schädlingen keine Chane

Umso länger Sie warten, einen Kammerjäger für das Gebiet Berenbach einzuschalten, desto größer kann der letztendliche Schaden sein. Im Idealfall kontaktieren Sie uns sofort, sobald Sie einen Schädlingsbefall bemerken. Wir beraten Sie gerne ausführlich zur weiteren Vorgehensweise und stellen Ihnen ebenso nachhaltige wie kostensparende Lösungen vor. Übrigens lohnt es sich in der Schädlingsbekämpfung immer, über Vorsorgemaßnahmen nachzudenken. Besonders in gefährdeten Bereichen sparen Sie durch vorausschauende Maßnahmen Zeit, Geld und Ärger. Gerne stellen wir Ihnen als Ihr Kammerjäger für Berenbach sinnvolle Präventivlösungen vor, damit Sie und Ihre Räumlichkeiten vor Schädlingen geschützt bleiben. Vom ersten Gespräch an, mit fundierter Beratung und effektiven Arbeitsstrukturen, sind wir für Sie da, bis der letzte Schädling beseitigt ist.


SIE KÖNNEN UNS FRAGEN

Sie haben einen Befall bemerkt? Rufen Sie uns kostenfrei an und vereinbaren Sie einen Termin mit einem unserer Mitarbeiter.
Wir bieten Ihnen eine schnelle und kompetente Problemlösung an, egal ob Sie Wespen im Rollo-Kasten haben oder Ameisen durch Ihre Wohnung/ durch Ihr Haus wandern. Unsere Mitarbeiter werden Ihr Schädlingsproblem in Null Komma nichts lösen.


Ratten Berenbach
Ratten

Eine oft unterschätzte Gefahr. Ratten gelten hierzulande als Lebensmittel-schädlinge. Sie knabbern alles an, was ihnen in die Quere kommt. Ausserdem sind Sie Krankheitsüberträger von bis zu 70 Krankheiten, unter anderem Hantaviren, Salmonellen oder Leptospiren.

Wespen Berenbach
Wespen

Achtung! Wespen sind ein großes Ärgernis und für Allergiker eine besonders ernstzunehmende Gefahr. Gerade jetzt zur heißen Jahreszeit treten die Wespen und Hornissen vermehrt auf und nisten sich gerne in Rollo-Kästen oder in Gärten mit vielen Büschen ein.

Kakerlaken Berenbach
KAKERLAKEN

Die Deutsche Schabe, die Orientalische Schabe sowie die Amerikanische Schabe sind Allesfresser, die jegliches organische Material (wie Textilien, Leder und Papier) verzehren, bevorzugt feuchte und weiche Materialien, wie auch faulende Lebensmittel.

Ameisen Berenbach
AMEISEN

Tatsächlich betrachten die Menschen eine Ameisen-population als Eindringlinge in ihr Revier und versuchen sich zu verteidigen. Ihre Bisse und das Gift ihres Stachels wirken bei manchen Menschen allergieauslösend wie Wespenstiche.


Unser Team löst Ihr Problem


Kammerjäger Berenbach

24 Stunden Wespennotdienst für Privathaushalte und Unternehmen.

WAS IST SCHÄDLINGSBEKÄMPFUNG?


Sie sind viele, sie können Allergien auslösen, Lebensmittel verderben oder sind einfach nur unangenehm – Schädlinge. Aber Schädling ist nicht gleich Schädling – Es gibt Lästlinge, die für den Menschen kein Gesundheitsrisiko darstellen, aber unangenehm sind. Hierzu zählen zum Beispiel Kellerasseln oder Wegeameisen.
Dann gibt es Vorrats-Schädlinge, die sich an Vorräten zu schaffen machen und sie verderben. Dann sollten betroffene Lebensmittel entsorgt werden, da diese nicht mehr zum Verzehr geeignet sind. Vorrats-Schädlinge sind unter anderem Mäuse, Mehlkäfer oder Schaben.
Hygiene-Schädlinge stellen ein Gesundheitsrisiko dar, sie können Krankheiten übertragen oder allergische Reaktionen auslösen. Hierzu zählen Ratten, verwilderte Tauben oder Bettwanzen.
Materialschädlinge sind Schädlinge, die Material beschädigen, welches pflanzlich oder tierischer Herkunft ist. Darunter fallen z. B. Insekten und Nager. Bei Materialschädlingen ist zu beachten, dass selbst eine geringe Anzahl zu ernsthaften Schäden führen kann.



Welches Ungeziefer macht Ihnen Probleme?


Es gibt viele verschiedene Arten Schädlinge, wie zum Beispiel Mäuse, Wespen oder Flöhe, aber auch Kakerlaken, Silberfischchen oder Papierfischchen. Allerdings gibt es keine Schädlingsart, welche unsere Mitarbeiter aus der Ruhe bringen kann, denn unsere Schädlingsbekämpfer sind echte Fachleute.

Können Sie das von Ihnen entdeckte Ungeziefer auf der Liste nicht finden und / oder ist es schwierig zu beschreiben? Kein Problem, wir kommen gerne persönlich bei Ihnen vorbei um den Schädling zu identifizieren. Auf Wunsch können wir Sie sofort beraten, Ihnen ein Angebot erstellen und/ oder die Schädlinge direkt bekämpfen.

Schädlingsbekämpfung Berenbach

SIE KÖNNEN UNS FRAGEN

Sie haben einen Befall bemerkt? Rufen Sie uns kostenfrei an und vereinbaren Sie einen Termin mit einem unserer Mitarbeiter.
Wir bieten Ihnen eine schnelle und kompetente Problemlösung an, egal ob Sie Wespen im Rollo-Kasten haben oder Ameisen durch Ihre Wohnung / durch Ihr Haus wandern. Unsere Mitarbeiter werden Ihr Schädlingsproblem in Null Komma nichts lösen.

  • Hygieneschädlinge
  • Bettwanzen, Flöhe, Läuse, Kakerlaken, Wnzen, Schaben, Käfer.

  • Vorratsschädlinge:
  • Ratten, Mäuse, Brotkäfer, Kornkäfer, Mehlwürmer, Motten, Milben.

  • Materialschädlinge
  • Kugelkäfer, Staublaus, Marder, Pelzmotten, Diebskäfer.

  • Produktschäden
  • Fruchtfliegen, Ameisen, Silberfische, Spinnen, Wespen, Asseln.



Kammerjäger – Begriffserklärung, Herkunft


Ursprünglich diente der Begriff Kammerjäger als Bezeichnung für einen Jäger, der in persönlichen Diensten des Königs stand.
Vor allem in den engen Räumlichkeiten – den Kammern – der Bediensteten kam es im Mittelalter häufig zu Schädlingsbefällen beispielsweise mit Bettwanzen. Zur Tilgung eines solchen Befalls holte man sich Hilfe. Die Personen, die sich auf die „Jagd“ nach dem Ungeziefer machten, wurden dann irgendwann auch als Kammerjäger – eben als Jäger, die in Kammern jagen. Man kann also sagen, dass die Kammerjäger vergangener Tage, Schädlingsbekämpfer waren, die ihre Arbeit innerhalb vorwiegend innerhalb von Gebäuden verrichteten.

Neben dem Ausdruck Kammerjäger wurde im Zusammenhang mit der Schädlingsbekämpfung früher auch der Begriff Rattenfänger geprägt, wobei sich dieser in erster Linie auf Schädlingsbekämpfer bezog, die sich auf Schadnager und deren Bekämpfung spezialisiert hatten.

Noch heute werden Schädlingsbekämpfer häufig als Kammerjäger bezeichnet, was jedoch dem heutigen Berufsbild des Schädlingsbekämpfers überhaupt nicht mehr gerecht und deshalb auch in der Regel nicht gerne gehört wird. Andere Bezeichnungen für den Beruf des Schädlingsbekämpfers sind Desinfektor (beispielsweise in der Schweiz – in Deutschland beschreibt der Ausdruck Desinfektor ein Berufsbild im Feld der Desinfektion und Hygiene) oder Exterminator.


Der Kammerjäger heute: Berufsbild des Schädlingsbekämpfers


Der Beruf des Schädlingsbekämpfers / der Schädlingsbekämpferin ist heute ein nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) anerkannter Ausbildungsberuf. In der dualen Berufsausbildung wird der Stand der Technik und der aktuellen Rechtslage (Gesundheitsschutz, Umweltschutz, Umgang mit Gefahrstoffen, Schädlingsbekämpfung) berücksichtigt.

Zu den Inhalten der Ausbildung zum modernen Kammerjäger gehören unter anderem Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit, Umweltschutz, Rechtsvorschriften und Normen, Planen von Arbeitsabläufen, Bedienen und Warten von Betriebsmitteln, Umgang mit und Anwendung von Gefahrstoffen, Umgang mit und Anwendung von Schädlingsbekämpfungsmitteln, Sichern des Arbeitsbereiches, Feststellen von Schädlingsbefall im Gesundheits- und Vorratsschutz, im Holz- und Bautenschutz sowie im Pflanzenschutz (ebenfalls das Planen und Durchführen von Schädlingsbekämpfungsmaßnahmen in den genannten Bereichen), Kundenberatung und qualitätssichernde Maßnahmen.


WAS IST SCHÄDLINGSBEKÄMPFUNG?


Sie sind viele, sie können Allergien auslösen, Lebensmittel verderben oder sind einfach nur unangenehm – Schädlinge. Aber Schädling ist nicht gleich Schädling – Es gibt Lästlinge, die für den Menschen kein Gesundheitsrisiko darstellen, aber unangenehm sind. Hierzu zählen zum Beispiel Kellerasseln oder Wegeameisen.
Dann gibt es Vorrats-Schädlinge, die sich an Vorräten zu schaffen machen und sie verderben. Dann sollten betroffene Lebensmittel entsorgt werden, da diese nicht mehr zum Verzehr geeignet sind. Vorrats-Schädlinge sind unter anderem Mäuse, Mehlkäfer oder Schaben.
Hygiene-Schädlinge stellen ein Gesundheitsrisiko dar, sie können Krankheiten übertragen oder allergische Reaktionen auslösen. Hierzu zählen Ratten, verwilderte Tauben oder Bettwanzen.
Materialschädlinge sind Schädlinge, die Material beschädigen, welches pflanzlich oder tierischer Herkunft ist. Darunter fallen z. B. Insekten und Nager. Bei Materialschädlingen ist zu beachten, dass selbst eine geringe Anzahl zu ernsthaften Schäden führen kann.

SCHÄDLINGSBEKÄMPFUNG UND TAUBENABWEHR IM GROSSRAUM GIESS

Im Großraum Gießen bietet Ihnen Rentokil professionelle Schädlingsbekämpfung und Schädlingsabwehr. Unsere Kammerjäger beseitigen oder vertreiben alle Arten von Schädlingen, Ungeziefer und Lästlingen. Mäuse im Haus, Ratten, Wühlmäuse, Kakerlaken & Schaben, Motten, Flöhe, Käfer, Ameisen und Bettwanzen bekämpfen wir ebenso effektiv, wie wir Probleme mit Wespen, Tauben oder Marder lösen. Die Rentokil Schädlingsbekämpfer helfen Ihnen bei einem Schädlingsbefall in Gießen stets diskret, schnell und zuverlässig. Exzellent ausgebildet und ausgestattet mit modernsten Produkten und Präparaten zur Schädlingsbekämpfung (u.a. Fliegenfallen, Mausefallen, Köder etc.) sorgen wir für optimale Lösungen zu jedem denkbaren Problem mit Schädlingen und Lästlingen.

Neben einer effektiven Schädlingsbekämpfung für Privatpersonen zu Hause oder Unternehmen bieten Ihnen unsere Kammerjäger in Gießen und Umgebung folgende, wertvolle Zusatzleistungen:

  • Ratten-Bekämpfung, Mäusebekämpfung, Floh-Bekämpfung und Ameisen bekämpfen
  • Schabenbekämpfung/Kakerlaken-Bekämpfung
  • Wespennest entfernen
  • Taubenabwehr, z.B. bei Problemen mit Tauben oder Taubenkot: Impulsstromsysteme und Lösungen per Spanndraht sowie Vogelschutznetze vertreiben Tauben wirkungsvoll
  • Fliegen bekämpfen mittels UV-LED-Fliegenfalle/Fliegenfanggerät
  • Holzschutz zum Erhalt der Bausubstanz gegen Holzschädlinge wie Holzwürmer, Hausbock etc. (chemisch und im Heißluftverfahren)
  • Naturgasballon zur Abwehr von Schädlingen in Kunstgegenständen und Kulturgütern (CAT-Verfahren)
  • Bettwanzenbekämpfung, Wärme-/Kombiverfahren gegen alle Entwicklungsstadien von Bettwanzen
  • Desinfektion (Flächendesinfektion, Raumdesinfektion/ Formaldehyd), zudem Tatortreinigung, Entrümpelung/Haushaltsauflösung sowie Geruchsneutralisation
  • Behandlung Leichenwohnung, Taubenkot-Beseitigung, Entfernen von Mäusekot oder Rattenkot inkl. Desinfektion
  • Begasung zum Vorratsschutz (Container-Begasung inkl. Containerfreigaben, Schiffsbegasung, Silo-Begasung)
  • Vorbeugende und akute Bekämpfung Eichenprozessionsspinner (Vorbeugung: chemische/biologische Verfahren; Bekämpfung: Absaugverfahren)

Unternehmen in Gießen unterstützt die Rentokil Schädlingsbekämpfung zudem professionell bei allen Anforderungen, die aus Richtlinien wie dem HACCP-Konzept (Hazard Analysis and Critical Control Points), RMM oder Gesetzen zur Lebensmittelhygiene resultieren, sowie aus den gängigen Auditierungsstandards wie IFS (International Food Standard), BRC (British Retail Consortium) oder AIB (American Institute of Baking). Im Ergebnis erhalten unsere Kunden systemische Konzepte zur Schädlingsüberwachung und Schädlingsbekämpfung einschließlich professioneller Branchenlösungen und Dokumentationssysteme.

Leistungen


KAMMERJÄGER

Ursprünglich diente der Begriff Kammerjäger als Bezeichnung für einen Jäger, der in persönlichen Diensten des Königs stand. Vor allem in den engen Räumlichkeiten – den Kammern – der Bediensteten kam es im Mittelalter häufig zu Schädlingsbefällen beispielsweise mit Bettwanzen. Zur Tilgung eines solchen Befalls holte man sich Hilfe. Die Personen, die sich auf die „Jagd“ nach dem Ungeziefer machten, wurden dann irgendwann auch als Kammerjäger – eben als Jäger, die in Kammern jagen. Man kann also sagen, dass die Kammerjäger vergangener Tage, Schädlingsbekämpfer waren, die ihre Arbeit innerhalb vorwiegend innerhalb von Gebäuden verrichteten.



Scheadlinge

Sie sind viele, sie können Allergien auslösen, Lebensmittel verderben oder sind einfach nur unangenehm – Schädlinge. Aber Schädling ist nicht gleich Schädling – Es gibt Lästlinge, die für den Menschen kein Gesundheitsrisiko darstellen, aber unangenehm sind. Hierzu zählen zum Beispiel Kellerasseln oder Wegeameisen. Dann gibt es Vorrats-Schädlinge, die sich an Vorräten zu schaffen machen und sie verderben. Dann sollten betroffene Lebensmittel entsorgt werden, da diese nicht mehr zum Verzehr geeignet sind. Vorrats-Schädlinge sind unter anderem Mäuse, Mehlkäfer oder Schaben..



Wespennest

Wespen halten sich oft in der Nähe von Wohnungen, Häusern und Gastronomiebetrieben auf, weil sie dort die meiste Nahrung wittern. In den Sommermonaten kann man sich kaum vor ihnen verstecken, besonders dann nicht, wenn sich ein Wespennest in der Nähe befindet. Um das Risiko zu verringern von Wespen gestochen zu werden, sollte man nicht nach ihnen schlagen, die Wespen nicht „wegpusten“ und alle Lebensmittel und Getränke gut verschließen. Allergiker sollten besonders vorsichtig sein, wenn sich ein Wespennest direkt im Garten oder am Haus befindet...



Bettwanzen

Haben Sie Probleme mit Bettwanzen? Kontaktieren Sie uns umgehend und einer unserer Schädlingsexperten ist innerhalb kürzester Zeit vor Ort und entfernt die Schädlinge schnell, effektiv und preiswert. Rufen Sie jederzeit an! Unsere erfahrenen Schädlingsbekämpfer sind 24 Stunden für Sie im Einsatz und absolut diskret. Mit modernsten, umweltschonenden Techniken befreien die KammerjägerPeters-Experten Ihr Zuhause zügig und zuverlässig von lästigen Bettwanzen...



Rattenbekämpfung

Ratten zählen, ebenso wie die Mäuse, zu den Nagern und treten oft als Vorratsschädlinge auf. Vor allem liegt der Fokus bei der Bekämpfung im Gesundheits- und Vorratsschutz.Wanderratten, auch Rattus Norvegicus genannt, sind Nagetiere, die weltweit vorkommen und für bodenständige Nestbauten bekannt sind. Sie bewohnen die Kanalisationsbereiche und kommen ebenfalls in und um Böschungsgebieten, an Grünflächen sowie an naheliegenden Wasser- und Waldrandgebieten vor. Ratten erreichen eine Kopfrumpflänge von 8 bis 30 Zentimetern zuzüglich der Schwanzlänge...



Kontaktdaten






Die Daten, die Sie hier eingeben, werden von uns nur gespeichert, soweit dies für die Beantwortung Ihrer Frage bzw. Erledigung ihres Anliegens erforderlich ist. Sie werden danach gelöscht und nicht an Dritte weitergegeben. Insbesondere werden sie nicht für Werbezwecke verwendet. Im Übrigen gilt unsere Datenschutzerklärung.

24h NOTDIENST

Ihre Kammerjäger für den Notfall